Finanzberatungen oft am Bedarf vorbei

Finanzberatungen sollten den Bedürfnissen der Kunden entsprechen. Um dies zu erreichen, sollten Finanzberater einen kundenorientierten Ansatz verfolgen, Transparenz fördern und die Finanzbildung verbessern. Nur so kann sichergestellt werden, dass die Finanzberatung wirklich im besten Interesse der Kunden ist.

Technologie und Bildung für Jugendliche

Entdecken Sie, wie Technologie die Bildung verändert, von interaktiven Lernumgebungen bis hin zu personalisiertem Lernen, und erfahren Sie die Vorteile und Herausforderungen der Integration von Technologie in den Klassenraum.

Wie das Produktinformationsblatt Verbrauchern zur Irre führen kann

Erfahren Sie, wie das Produktinformationsblatt (PIB) die Verbraucher in die Irre führen kann und wie Sie eine informierte Wahl treffen können, um ungünstige finanzielle Entscheidungen zu vermeiden.

Studie: Mehr Unternehmenskäufe, Zahl der Fremdfinanzierungen steigt

Unternehmenskäufe und Fremdfinanzierungen steigen erheblich. Dies fördert Marktkonsolidierung, Innovation und Wachstum, birgt jedoch Risiken. Zukünftige Trends bleiben stabil, unterstützt durch wirtschaftliche Erholung und technologische Fortschritte.

Tricks für mehr Zeit & Produktivität

Steigern Sie Ihre Effizienz mit klaren Zielen, Aufgabenpriorisierung, Zeitmanagement-Tools, einer produktiven Arbeitsumgebung und regelmäßigen Pausen. Vermeiden Sie Multitasking, delegieren und automatisieren Sie Routineaufgaben.

Der Notgroschen: Ein essentieller Finanzpuffer

Ein Notgroschen, auch bekannt als finanzielle Reserve, ist entscheidend für unvorhergesehene Ausgaben oder finanzielle Engpässe. Es bietet Sicherheit, reduziert Stress, vermeidet Schulden und ermöglicht Flexibilität bei Lebensentscheidungen. Erstellen Sie einen Sparplan, um einen angemessenen Betrag anzusparen.

Wie du mehr Disziplin lernst

Disziplin ermöglicht Ziele, Zeitmanagement und Produktivität. Lerne, Disziplin zu stärken: Setze klare Ziele, entwickle Routinen, trainiere Selbstkontrolle, priorisiere Aufgaben, pflege Gesundheit und finde Selbstmotivation.

Der Kunde im Fokus – das müssen moderne Bankenwebsites heute bieten

Moderne Bankenwebsites müssen benutzerfreundlich, sicher und kundenorientiert sein. Wichtige Merkmale sind intuitive Navigation, mobile Optimierung, personalisierte Angebote, umfassende Sicherheitsmaßnahmen und kontinuierliche Kundenfeedback-Integration zur Verbesserung der Nutzererfahrung.

Was ist ein Tagesgeldkonto? Tagesgeld einfach erklärt

Ein Tagesgeldkonto bietet flexible Sparmöglichkeiten mit täglicher Verfügbarkeit und Zinsen. Es bietet Sicherheit durch Einlagensicherung, keine Gebühren und ist ideal für kurzfristige Anlagen. Vergleichen Sie Zinssätze und Zusatzleistungen.

Alles über die Steuer-ID

Die Steuer-Identifikationsnummer (Steuer-ID) ist eine lebenslang gültige, elfstellige Nummer, die jeder in Deutschland erhält. Sie dient der eindeutigen Identifikation für steuerliche Zwecke und erleichtert die Verwaltung von Steuerdaten.

Mein Kind wird 18: Was ändert sich rund um Geld und Konten?

Der 18. Geburtstag markiert einen wichtigen Übergang für junge Erwachsene, insbesondere in finanziellen Angelegenheiten. Dieser Artikel untersucht neue Rechte, Pflichten und finanzielle Herausforderungen, die mit der Volljährigkeit einhergehen.

Bargeld, Karten, Reiseschecks: Das richtige Zahlungsmittel im Ausland

Das Produktinformationsblatt (PIB) bietet wichtige Details über Finanzprodukte, um Verbrauchern bei Entscheidungen zu helfen. Doch es kann auch irreführend sein. Der Artikel beleuchtet Fallstricke und gibt Verbrauchern Tipps zur kritischen Prüfung.

Bevor Sie Geld anlegen: Das kleine Einmaleins der Geldanlage

Das kleine Einmaleins der Geldanlage: Klären Sie Ihre Ziele, tilgen Sie Schulden, sichern Sie sich ab, verstehen Sie Risiken, diversifizieren Sie, seien Sie kritisch und kontrollieren Sie regelmäßig.

Sparen mit Baby: 16 Tipps für einen dickeren Geldbeutel

"16 Tipps zum Sparen mit Baby" bietet praktische Ratschläge, um finanzielle Belastungen zu minimieren, einschließlich gebrauchter Kleidung, Windelabonnements und selbstgemachter Babynahrung, um Eltern zu helfen, die Babyzeit zu genießen.

12 Tipps zum richtigen Sparen

"Sparstrategien für finanzielle Sicherheit" bietet praktische Tipps, um klare Ziele zu setzen, Ausgaben zu überprüfen, Angebote zu nutzen und langfristig zu investieren, um finanzielle Stabilität zu erreichen.

Grundlagen bei der Geldanlage

Die Grundlagen der Geldanlage umfassen das Verständnis von Anlageklassen, Risikobereitschaft, Diversifikation, Geduld, Kostenminimierung, steuerlichen Überlegungen sowie kontinuierlicher Weiterbildung und Anpassung des Portfolios.

Portfolio-Diversifizierung – Was ist das und warum ist sie wichtig?

Portfolio-Diversifizierung streut das Anlagerisiko über verschiedene Anlageklassen und -instrumente. Dies hilft, Verluste zu reduzieren, die Volatilität zu mindern und die langfristige Rendite zu optimieren.

Die 7 besten Tipps zum Investieren für Anfänger*innen

Tipps für Anfänger*innen zum Investieren, darunter Bildung, klare Zielsetzung, Diversifizierung des Portfolios, Geduld, regelmäßiges Investieren, Risikomanagement und kontinuierliche Anpassung des Portfolios.